Am Samstag und Sonntag trafen sich fast 50 Mannschaften mit rund 500 Kindern zu 5 Turnieren rund um den HAJO-WIELAND-WANDERPOKAL.

 

Bereits um 9:00 Uhr startete das erste F-Jugend-Tuernier (JG 2011) und nach rund drei Stunden stand der Sieger fest: Das Team vom VfL Sindorf gewann vor den Jungs aus Bedburg und Niederkassel. Im zweiten Turnier der F-Jugend (JG 2010) gewannen wiederum die Sindorfer vor FC Bergheim 2000 und dem Horremer SV.

Höhepunkt des Tages war jedoch der Sieg der eigenen Bambini. Sie gewannen vor den Kindern aus Hohenlind und den Nachbarn aus Borussia Kaster/Königshofen den Hajo-Wieland-Wanderpokal.

Am Sonntag spielten die E-Jugendlichen und zeigten in heiß umkämpften Spielen ihren unbedingten Willen zum Sieg. Im Jahrgang 2009 gewannen die Gäste aus Porz vor den Jungs aus Brauweiler und dem eigenen Bedburger Team. Im Turnier des Jahrgangs 2008 siegte Kapellen vor TSV Weiss und DJK Löwe Köln.

Auch die jüngsten Fußballer trafen sich mit den Freunden aus Kirch- Grottenherten in der Halle und zeigten vor den zahlreichen Zuschauern, dass auch sie Fußball spielen können und wissen, wie man Tore schießt.

Mit diesem Turnier verabschieden sich die Teams aus G-, F- und E-Jugend in die Winterpause.

Allen Mitwirkenden, die es ermöglich haben, diese großen Turnier-Tage durchzuführen,

sagen wir "HERZLICHEN DANK" und hoffen,

dass sich auch im nächsten Jahr viele alte und auch neue Mitwirkende bereit erklären ehrenamtlich mitzuhelfen.

© 2019 Bedburger Ballspielverein von 1912 e.V. | Bedburg, 24.01.2019